Über uns

Die Stoffwechsel-Info-Webseite wurde von Prof. Dr. med. Dipl.-Psych. Martina Huemer initiiert, die auch für die Inhalte verantwortlich ist. Diese wurden gemeinsam mit Dr. Nina Zeltner (Psychologin) und BSc Florin Bösch (Psychologe) erarbeitet. Frau Prof. Huemer befasst sich am Universitätsspital Basel (CH), am Landeskrankenhaus Bregenz (A) und am Universitäts-Kinderspital in Zürich (CH) seit vielen Jahren klinisch und wissenschaftlich mit angeborenen Stoffwechselkrankheiten, sie hat zahlreiche wissenschaftliche Veröffentlichungen zu diesem Themenbereich verfasst.

Die auf dieser Webseite präsentierten Inhalte sind wissenschaftlich fundiert und wurden sorgfältig erarbeitet. Sie sollen Kindern und Jugendlichen mit angeborenen Stoffwechselkrankheiten und deren Eltern helfen, ihren Alltag mit ihrer seltenen Krankheit besser zu bewältigen. Die Webseite ersetzt keine fachliche Beratung oder Behandlung!

Die Erstellung dieser Webseite wurde finanziell im Rahmen der Förderung eines Projektes zur Erstellung verständlicher Kommunikations- und Informationsmaterialien für Patienten mit angeborenen Stoffwechselkrankheiten durch Mittel aus dem "Nutricia Metabolics Research Fund" unterstützt. Nutricia hat keinen Einblick in die Erstellung der Materialien gehabt und die Materialien weder den Inhalt noch das Aussehen betreffend, beeinflusst.
Wir haben auch Mittel aus dem Forschungsfonds der Vorarlberger Landesregierung erhalten.
Für die Erstellung der Materialien erhielten wir außerdem Unterstützung von PatientInnen und KollegInnen aus Deutschland, Österreich und der Schweiz.

Alle Unterlagen auf dieser Homepage unterliegen dem Copyright der Ersteller. Sie stehen Patienten, Eltern und Fachpersonen, die Stoffwechselpatienten betreuen, zum freien Download zur Verfügung und dürfen ausschliesslich für persönliche / patientenbezogene Zwecke benutzt werden. Vor Nutzung für Forschungszwecke nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf und zitieren Sie diese Arbeit: Zeltner NA, Welsink-Karssies MM, Landolt MA, Bosshard-Bullinger D, Keller F, Bosch AM, Groenendijk M, Grünert SC, Karall D, Rettenbacher B, Scholl-Bürgi S, Baumgartner MR, Huemer M. Reducing complexity: explaining inborn errors of metabolism and their treatment to children and adolescents. Orphanet J Rare Dis. 2019 Nov 8;14(1):248. doi: 10.1186/s13023-019-1236-9.

Unternehmen der pharmazeutischen Industrie, Anbieter von Diätnahrung und Medikamenten oder andere gewinnorientierte Unternehmen dürfen die Materialien dieser Homepage ohne vorherige Lizensierung und Freigabe durch die Ersteller in keiner Form verwenden.