Ernährungsthemen

Die ErnährungsberaterInnen / Diätologen sind wichtige Spezialisten für Dich. Sie können Dich zum Spezialisten / zur Spezialistin für Deine Krankheit machen. Fragen, Mitarbeiten und Mitschreiben – das sind Deine Aufgaben – ohne Eigenengagement geht es nicht, denn Diät findet zu Hause statt. Erstes Gebot ist also, dass Du selbstständig wirst und so viel Wissen hast wie möglich!

Das Ernährungsprotokoll

Führe ein Ernährungsprotokoll. 
Werde der Spezialist / die Spezialistin
für Deine ganz persönliche Enährung. 

Vielleicht gibt es auch Dinge, die Du gar nicht magst. Dann erzähle das Deinem Ernährungsberater / Deiner Ernährungsberaterin.

Diätprotokolle sind wichtig, sie helfen dem Stoffwechselteam am besten, wenn sie ganz genau ausgefüllt sind, aber das ist gar nicht so einfach. Wir haben hier ein Formular vorbereitet, in dem die Mengenangaben einfacher, aber trotzdem genau genug für die Berechnung Deines Ernährungsberaters / Deiner Ernährungsberaterin sind.

Ein kleines Wörterbuch für die Ernährung:

Kalorien = Energiegehalt („Brennwert“) der Nahrung
Protein = Eiweiss
Aminosäuren = Bausteine, aus denen Eiweiss besteht 
Fett = das ist leicht = Fett
Kohlehydrate = Zucker